Akademie im Dialog

Grundkurs II – Diagnostik der Osteoporose

ACHTUNG: Die maximale Teilnehmeranzahl ist erreicht, da wir aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen weniger Personen zulassen können als sonst. Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist daher nicht mehr möglich, auch nicht vor Ort. Wenn Sie sich auf die Warteliste setzen lassen möchten, richten Sie sich gerne per E-Mail an kirchner@ostak.de.

 

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. rer. nat. Claus-C. Glüer

vorläufiges Kursprogramm

Anreiseinformationen_Z2002_FFM

Veranstaltungsort:
Maritim Hotel Frankfurt am Main
Theodor-Heuss-Allee 3
60486 Frankfurt am Main

Zimmerkontingent unter dem Stichwort OSTAK bis 16.10.2020 abrufbar (ab 129 Euro pro Nacht):
Tel.: 069 75780
E-Mail: info.fra@maritim.de

Grundkurs III – Osteologische Erkrankungen jenseits der Osteoporose

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. med. Klaus M. Peters, Prof. Dr. med. Andreas Kurth

Der Kurs findet im Anschluss an den DGE-Kongress 2020 statt.

Kursprogramm_Z2003_Giessen

Hotelempfehlungen_Z2003_Giessen

Wegbeschreibung_Z2003_Giessen

Die Anmeldung zu diesem Kurs ist geschlossen.

Veranstaltungsort:
Hörsaal I
Medizinisches Lehrzentrum der Justus Liebig-Universität Gießen
Universitätsklinikum
Klinikstraße 29
35392 Gießen

Wir danken unseren Förderern:
Alexion Pharma Germany GmbH, AMGEN GmbH, GEDEON RICHTER PHARMA GmbH, KYOWA KIRIN GmbH, medi GmbH & Co. KG, UCB Pharma GmbH

Hiermit sichern wir zu, dass die Inhalte dieses Kurses produkt- und dienstleistungsneutral gestaltet sind. Zudem versichern wir, dass potenzielle Interessenkonflikte des Veranstalters, der Kursleitung und der Referenten in einer Selbstauskunft gegenüber den Teilnehmern offengelegt werden.

Osteologische Erkrankungen jenseits der Osteoporose Grundkurs III

Leitung: Prof. Dr. med. Klaus M. Peters

Kursprogramm_Z1903_Essen

Hotelempfehlungen_Z1903_Essen

Wegbeschreibung_Z1903_Essen

Die Anmeldung zu diesem Kurs ist geschlossen. Wenden Sie sich bei Rückfragen gerne an Frau Kirchner (kirchner@ostak.de).

Förderer:
AMGEN GmbH, Kyowa Kirin GmbH und UCB Pharma GmbH (je 1.000 Euro für Werbemöglichkeit und Ausstellungsstand)
Medi GmbH & Co. KG (750 Euro für Werbemöglichkeit und Ausstellungsstand)
Alexion Pharma Germany GmbH und GE Healthcare GmbH (je 500 Euro für Werbemöglichkeit und Ausstellungsstand)