spacer

Ansprechpartnerin für Rückfragen:

Frau Liesa Wessely 

wessely@mondial-congress.com

DVO-Spezialkurs Biomarker am 12.5.2017 in Salzburg


Im Rahmen des ECTS 2017 wird vom ECTS e.V. am 12.Mai 2017 ein DVO-Spezialkurs zum Thema Biomarker unter der Leitung von Frau Univ.-Prof. Dr. med. Barbara Obermayer-Pietsch (Graz) und Prof. Richard Eastell, MD, FRCP, FRCPath, FMedSci, (Sheffield, U. K.) angeboten.

 -> zum Programm

Thema des Kurses:

Knochenstoffwechselmarker (bone turnover markers, BTM) werden schon lange als diagnostische Tests für metabolische Knochenerkrankungen eingesetzt. In den letzten 20 Jahren wurden deutlich spezifischere Analyten etabliert, die für die Osteoporosediagnostik, aber besonders auch für das Therapiemonitoring sinnvoll sind. Dieser Kurs soll ein Basiswissen zur klinischen Verwendung von Knochenstoffwechselmarkern vermitteln.

Zielpublikum:

Dieser eintägige Kurs ist offen für alle klinisch tätigen Ärztinnen und Ärzte (aus Endokrinologie, Rheumatologie, Geriatrie, klinischer Chemie, Unfallchirurgie und/oder Orthopädie), Laborfachkräfte und Pflegepersonen, die in das klinische Management von Risikopersonen für osteoporotische Frakturen eingebunden sind.

Zielsetzungen:

Am Ende des Kurses sollten die Teilnehmer

- die Prozesse des Knochenumbaus verstehen und wie sie durch Knochenstoffwechselmarker untersucht werden können

- die Messmethoden für Knochenstoffwechselmarker und Ursachen einer möglichen Variabilität kennen

- die Rolle der Knochenstoffwechselmarker in Diagnose und Therapieüberwachung in einer Reihe von Knochenerkrankungen wie Osteoporose, chronischen Nierenerkrankungen, Mb. Paget, Osteomalazie, kortikoidinduzierter Osteoporose und primärem Hyperparathyreoidismus einschätzen

- mit bewährten Methoden in der klinischen Anwendung von Knochenstoffwechselmarkern in der Praxis anhand zahlreicher Fallbeispiele gut umgehen können. 

Der Spezialkurs wird für die (Re-)Zertifizierung zur/m OSTEOLOGIN DVO / OSTEOLOGEN DVO mit 6 DVO Punkten anerkannt.

Die Annmeldung erfolgt im Rahmen der Kongressanmeldung für das Annual Meeting of the European Calcified Tissue Society.

Bitte folgen Sie den Anmeldungsschritten und geben Sie unter Schritt 3 bekannt, ob Sie

- nur am DVO Spezialkurs

Teilnahmegebühr:150 € für ECTS-Mitglieder, 200 € für Nicht-Mitglieder

- oder auch an der osteologischen Fortbildung „Clinical Update“ am Folgetag

Teilnahmegebühr für beide Fortbildungen: 350 €

- oder auch am Gesamtkongress

Teilnahmegebühr für den Kurs, wenn Sie am Kongress teilnehmen: 100 €

 teilnehmen möchten. 

-> zur Anmeldung