Akademie im Dialog

1. OSTAK Expertengespräch: Schmerzen bei osteoporotischen Wirbelkörperfrakturen 3.+4. Dezember 2010, Köln

Osteoporose ist definiert als eine Verminderung der Knochenfestigkeit mit der Folge einer erhöhten Frakturanfälligkeit. Alle Schmerzformen, die als Frakturfolge im Rahmen einer Osteoporose auftreten, zählen somit im weiteren Sinne zu osteoporosebedingten Schmerzen. Der Schwerpunkt dieser Abhandlung soll auf der Darstellung der charakteristischstenSchmerzen bei einer Osteoporose liegen, nämlich den Schmerzen im Rahmen von Wirbelkörperfrakturen.

Leitung: Dr. med. Dieter Schöffel, Mannheim

Weiter lesen →